Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Dammnachsorge Hofen (2011)

Abgeschlossene Baumaßnahme

Dammsicherung Hofen Dammsicherung Hofen Dammsicherung Hofen

Die Standsicherheit der Dämme im Bereich Hofen wurde im Rahmen der durchzuführenden Dammnachsorge auf der Grundlage einer Baugrunduntersuchung und geotechnischen Beurteilung der Dämme überprüft. Im Ergebnis der Untersuchungen war die Standsicherheit im Abschnitt Neckar-km 181,55 bis 181,70 nicht für alle Nachweise und Lastfälle gegeben. Aufgrund der geringen Dammbreite wurde daher eine Spundwand eingebracht. Zur Einbringung der Spundbohlen und zum Aufbau der neuen luftseitigen Böschung wurde der asphaltierte Dammkronenweg (inklusive der Randeinfassung mit Pflastersteinen) aufgenommen. Die Pflastersteine wurden zwischengelagert; der Asphalt der Verwertung zugeführt.
Nach Abschluss der Arbeiten wurde der Dammkronenweg in alter Höhenlage wieder hergestellt und der Oberboden mit einer Grasmischung mit Kräuteranteil begrünt.

Weitere interessante Themen